Das Mondgrundstück Ein Original von Mondland
  • Bis ans Ende der Welt - bis zum Mond und vielleicht auch noch weiter…

    Im Jahre 1959 gelang es der damaligen Sowjetunion als erste Nation, mit seiner unbemannten Mondsonde Luna, den Mond zu erreichen. Zehn Monate später machte Luna-3 Fotos von der erdabgewandten, dunklen Seite des Mondes, die bisher noch kein Mensch gesehen hatte. Am 31. Januar 1966 landete die neunte Luna-Sonde auf dem Mond und kehrte mit den ersten Fotos von der Mondoberfläche und Bodenproben vom Mond zur Erde zurück.

    Im Wettlauf der Nationen gelangen die ersten Missionen der USA, eine Sonde zum Mond zu schicken, leider nicht. Die von den Amerikanern am 1. August 1958 gestartete Sonde Able 1 kam niemals auf dem Mond an.

    Loading the player...